Weihnachtsmarkt – trotz Regenschauern ein tolles Erlebnis

                                                            

Der diesjährige Weihnachtsmarkt in Großröhrsdorf hatte leider wieder nicht durchgehend Glück mit dem Wetter. Viele Weihnachtsmarktbesucher nutzten deshalb während der Regenschauer die Möglichkeit, sich ins Trockene zu bringen und besuchten das Zelt unseres Vereins. Bei einem Glühwein oder einem alkoholfreien Punsch, welcher wie immer für die Kinder kostenlos ausgeschenkt wurde, konnte man auf besseres Wetter warten.

Am Samstag wurde wieder von 15.00 – 17.00 Uhr gebastelt. Dieses Mal wurden aus Naturmaterial kleine Eulen hergestellt. Sonntag kam dann pünktlich 15.00 Uhr der Weihnachtsmann in unser Zelt. Für jedes artige Kind gab es dieses Jahr einen großen Lebkuchenweihnachtsmann und ein selbstgebasteltes Spiel. Dana Schäfer aus Großröhrsdorf stellt diese kleinen Überraschungen über das Jahr her und unterstützt so die Arbeit unseres Vereins, obwohl sie (noch) kein Vereinsmitglied ist. Dafür möchten wir uns im Namen der 116 Kinder recht herzlich bedanken.

Wir bedanken uns auch bei allen anderen Unterstützern. Besonders bei den Firmen Schirm-Sprenger und Elektro Boden sowie Katrin Hantsche. Wir hoffen, dass wir durch unseren Einsatz die Vorfreude auf Weihnachten verstärkt haben und wünschen allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

 

Vorankündigung: 2020 findet wieder ein Frühlingsfest in der Festhalle statt. Termin ist der

21. und 22. März. Einzelheiten werden im neuen Jahr bekanntgegeben. Bitte beachten Sie die Anzeigen zum Vorverkauf für den Tanz am 21.3.2020.